Anmelden Presse

Username

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?

Neu-Registrierung: polyfilm@polyfilm.at

Tove - Auf der Suche nach Freiheit und Liebe

Zaida Bergroth | FI 2020 | 100 min

Kinostart: 01.10.2021

Ein faszinierendes Biopic über das facettentreiche Leben und Lieben von Tove Jansson, der Schöpferin der Mumins, der aus  Kinderbüchern und -filmen weltweit bekannten „nilpferdartigen Trollwesen“!

Inmitten ihres künstlerischen Kampfes und ihres unkonventionellen Privatlebens gelang Tove Jansson mit einem unerwarteten Nebenprojekt ein weltweiter Erfolg: Sie erfand die geliebte fabelhafte Welt der Mumins. TOVE ist ein mitreißendes Drama über die kreative Energie einer Frau mit einem beispiellosen Talent und ihre turbulente Suche nach Identität, Liebe und Freiheit.

TOVE ist nicht nur in den finnischen Kinos ein riesengroßer Publikumserfolg, sondern auch Finnlands Einreichung zu den Oscars als bester internationaler Spielfilm.

»TOVE has great charm, craft and a warming glow«screendaily

»TOVE has such a fond regard for Moomins creator Tove Jansson that it casts an bewitching spell.«screendaily


Regie: Zaida Bergroth, Drehbuch: Eeva Putro, Jarno Elonen, Produktion: Aleksi Bardy, Asa Karlsson, Andrea Reuter, Musik: Matti Bye, Kamera: Linda Wassberg, Film Editing: Samu Heikkilä, Aufnahmeleitung: Jantsu Puumalainen, Minna Sorvoja, Kostüm: Eugen Tamberg, Ton: Svante Colérus, Special Effects: Amin Kassam, VFX: Dominique Colin, Darsteller*innen: Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney, Joanna Haartti, Eeva Putro, Jakob Öhrman, Robert Enckell, Kajsa Ernst, Wilhelm Enckell

FI 2020, 100 min., Farbe