Anmelden Presse

Username

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?

Neu-Registrierung: polyfilm@polyfilm.at

Death of a Ladies' Man

OT: Death of a Ladies Man
Matt Bissonette | CA, IE 2020 | 100 min
Mit: Jessica Paré, Gabriel Byrne, Brian Gleeson, Suzanne Clement
Kinostart: 6.8.2021

Inspiriert von Leonard Cohen und begleitet von einigen seiner schönsten Liedern, erzählt DEATH OF A LADIES‘ MAN die Geschichte eines College-Professors, dessen Leben eine Reihe von unvorstellbaren Wendungen nimmt. Alte Geschichten bekommen eine neue Wendung, als der charmante Frauenheld beginnt, surreale Halluzinationen zu haben und erfährt, dass er vielleicht nicht mehr lange auf dieser Welt sein wird.

Samuel O’Shea (Gabriel Byrne), ein trinkfester Frauenheld, hat schon bessere Tage gesehen. Seine zweite Ehe ist am Ende, und seine erste Frau und zwei erwachsene Kinder wenden sich von ihm ab. Und er beginnt, Dinge zu sehen: Frankenstein schleicht sich an die Bar, Fremde singen und tanzen zu Leonard Cohen-Liedern, und sein Vater, der starb, als Samuel noch ein kleiner Junge war, taucht plötzlich wieder auf…

 

 

»Ein Film wie ein Leonard Cohen Song.« – CBC

»Eine feine Balance zwischen augenzwinkender Absurdität und trockenem Humor.« – The Globe and the Mail

»Außergewöhnlich und kreativ… erinnert an Alejandro G. Iñárritus Birdman« – Gateway


Director: Matthew Bissonnete, Director of Photography: Jonathon Cliff , Editor: Matt Lyon , Art Director: Sylvain Gingras, Special Effects Supervisor: Jon Campfens, Costume Designer: Odette Gadoury, Music: Stephen Rennicks, Casting: Andrea Kenyon, Cast: Gabriel Byrne, Jessica Paré, Brian Gleeson, Suzanne Clement, Karelle Tremblay, Antoine-Olivier Pilon, Producers: Corey Marr, Don Carmody, Marie-Claude Poulin, Martina Niland, Executive Producers: Alexander Kushaey, Hengameh Panahi, Charlotte Mickie, Hussain Amarshi, Produced in Association with: Monte Rosso Production, CBC Films, Bell Media’s Crave